Sternfahrt 2010

200.000 Sternradler

Rund 200.000 Radfahrerinnen und Radfahrer nahmen an der 34. Fahrradsternfahrt teil. Sie demonstrierten für Radfahren – aber sicher! und sorgten für Stau an den beiden für die Demonstration gesperrten Autobahnzufahrten. Sarah Stark, Landesvorsitzende des ADFC Berlin, sagte: „Heute haben wir bewiesen, dass, wenn die Bedingungen stimmen, sich jeder auf das Rad schwingt, egal ob jung oder alt, sportlich oder entspannt. Selbst Berliner, die sonst selten Rad fahren, fuhren über 40 Kilometer – es geht also, wenn die Voraussetzungen geschaffen werden. Die Sternfahrt ist ein Symbol: Sind gute Wege da, fährt auch der Durchschnittsberliner weite Strecken gern und mit Spaß aus eigener Kraft!