ADFC-Sternfahrt 2016: 140.000 demonstrieren für ein fahrradfreundliches Berlin - Fotos und Videos

Rund 140.000 Fahrradbegeisterte machten die 40. Sternfahrt am 5. Juni 2016 zu einem unvergesslichen Erlebnis. In einem Wechselspiel von strahlender Sonne und kurzen, aber heftigen Schauern fuhren Berliner aus allen Bezirken zum Großen Stern. Auch die Kinderroute erfreute sich großer Beliebtheit.

Bunt, laut und kraftvoll fuhren rund 140.000 Radfahrende am 5. Juni 2016 zum Großen Stern, um für ein fahrradfreundliches Berlin zu demonstrieren. Auf 19 Routen, die sternförmig durch Brandenburg und Berlin führten, nutzten die Teilnehmenden neben den Hauptstraßen auch die AVUS und die Stadtautobahn. Die Routen hatten eine Gesamtlänge von mehr als 1.000 Kilometern.

Insgesamt erradelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als 1,4 Millionen Kilometer. Die weltweit größte regelmäßige Fahrrad-Demonstration endete am Brandenburger Tor, wo sich das Umweltfestival der Grünen Liga anschloss. Am Rande der Demonstration sammelten ADFC-Mitglieder und Aktive des Volksentscheids Fahrrad Unterschriften zum geplanten Fahrrad-Volksbegehren.

Videos

https://vimeo.com/171388664 (Film von Jan Hellerung)

https://vimeo.com/171723597 (Film von Santiago Tascon und Benjamin Köberl)

Bildergalerie

Ermöglicht wird die ADFC-Sternfahrt jedes Jahr durch den ehrenamtlichen Einsatz von mehr als 100 Ordnerinnen und Ordnern. Falls auch Sie sich nächstes Jahr engagieren wollen, melden Sie sich unter sternfahrt@adfc-berlin.de