Schrauben in der Selbsthilfewerkstatt

Der ADFC Berlin betreibt in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle eine Fahrradselbsthilfewerkstatt, die interessierte Berliner und ADFC-Mitglieder kostenlos benutzen können. Ersatzteile und Zubehör können vor Ort erworben oder bestellt werden und dann direkt vor Ort mit Unterstützung verbaut werden.


Die Fahrradselbsthilfewerkstatt wird von 7 bis 10 ehrenamtlichen Aktiven betrieben, die sich auch über fachkundige Unterstützung freuen. Schreib dafür eine E-Mail an selbsthilfewerkstatt@adfc-berlin.de . Wir freuen uns ausdrücklich über weibliche Unterstützung.

Termin:: immer mittwochs und freitags 16-20Uhr

Schrauben mit WomanPower – Wir möchten gerne einen Tag anbieten, wo nur mit Frauen repariert und geschraubt wird. Wenn Du Lust hast Dich einzubringen und einen WomanPower Day, vielleicht einmal, zweimal oder jede Woche im ADFC Berlin fest zu verankern, dann schreibe eine E-Mail an: anne.weise@adfc-berlin.de

mögliche Termine: montags oder am Wochenende


In der Selbsthilfewerkstatt werden regelmäßig Fahrräder mit und für Geflüchtete repariert. Falls Du selbstständig arbeiten kannst und Lust hast, im Projekt “Mobilität für Alle” zu helfen, schreib eine E-Mail an anne.weise@adfc-berlin.de

Termin: immer donnerstags 16-20Uhr



Ort: ADFC Geschäftsstelle

Brunnenstraße 28

10119 Berlin-Mitte