Kieztour in Tempelhof - Frühjahr 2017

Wir bieten in diesem Jahr kostenlos und ohne Anmeldung eine “Kieztour für Neuberliner” an. Zum gleichen Zeitpunkt wie in den anderen Stadtteilen auch, beginnt sie am 7.5.2017 um 14:00 Uhr, am S/U-Bahnhof Tempelhof.

Unsere diesjährige Tempelhofer Kieztour möchte grüne Bereiche unseres Bezirks zeigen.

Wir radeln über das Tempelhofer Feld zur Oderstrasse. Von dort kommen wir am Oberlandpark vorbei zur historischen Germaniagarten Siedlung . Die wurde am Ende der 20er Jahre erbaut. Durch grüne Wege mit Blumen- und Obstnamen sowie Kleingartenkolonien mit Namen Frieden, Kleeblatt bis Marienglück und Ostelbien gelangen wir zum dem als Naturdenkmal geschützten Pfuhlgelände an der Britzer Strasse. Vorbei am Türkenpfuhl, Rothepfuhl, Karpfenpfuhl und am Heidefriedhof erreichen wir das Parkcafe , wo eine Pause geplant ist. Nach einer Stärkung geht es weiter durch den Volkspark Mariendorf . An der Kolonie Wartburg und dem Dreifaltigkeits-Friedhof entlang kommen wir zur Ullsteinstrasse . Von dort fahren wir durch die Monopolsiedlung , dem Schwalben- und Lerchenweg bis zur Eisenacher Strasse . Nach der Querung des Mariendorfer Damms folgen wir der Kurfürstenstrasse bis zum Teltowkanal . Hier benutzen wir den Teltowkanal-Radweg bis zur Germelmannbrücke, überqueren diese, und kommen am JobCenter Tempelhof-Schöneberg vorbei zur Viktoriastrasse. Dort endet unsere Tour nach ca. 17 km im Café Olé auf dem Gelände der ufa-Fabrik . http://www.gpsies.com/map.do?fileId=npgkbxdgafuuubrq Karte der Kieztour 2017