ADFC-Kieztour: Marzahn-Hellersdorf per Rad entdecken

Start der Kieztour in Marzahn-Hellersdorf 2015

Am Sonntag, den 7. Mai 2017, ab 14:00 Uhr können Radfahrerinnen und Radfahrer bei der ADFC-Kieztour für Entdecker den Bezirk Marzahn-Hellersdorf per Rad entdecken. Thema: Der jüngste Berliner Bezirk – Drei Dörfer, Parks und Gärten.

Der Streifzug durch den Bezirk erleichtert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Erkundung der Umgebung und zeigt günstige Wege mit dem Rad zu Alltags- und Ausflugszielen auf. Es können Kontakte geknüpft werden und Marzahn-Hellersdorf erschließt sich von seiner fahrradfreundlichen Seite. Die familienfreundliche Radtour führen zu Orten, die versteckt, skurril und historisch sind. Jeder kann hierbei erleben, dass Radfahren Spaß macht, die Gesundheit fördert und man dabei ganz einfach einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in der Stadt leistet. Vom Rathaus Helle Mitte radelt die Gruppe im gemütlichen Tempo durch Hellersdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf. Am Schleipfuhl wird eine kurze Rast für einen Vortrag gemacht. Die Tour endet nach circa drei Stunden am S-Bahnhof Mahlsdorf.

Startpunkt: Rathaus Helle Mitte, Alice-Salomon-Platz 3

Startzeit: 14:00 Uhr

Tourenlänge: ca. 25 km, Geschwindigkeit: 12-15 km/h

Die Teilnahme an der Radtour ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: Rüdiger Schubert Stellv. Sprecher der ADFC-Stadtteilgruppe Berlin-Wuhletal Telefon: 0173 / 7969328 E-Mail: ruediger.schubert@adfc-berlin.de