Ihre Spende stärkt den Fahrradverkehr in Berlin

Der ADFC Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Sponsorengeldern.

Unsere Arbeit auf den Straßen von Berlin bei den Demonstrationen Sternfahrt und Kreisfahrt, bei der Verkehrssicherheitsarbeit, als auch in Gesprächen und Verhandlungen mit den Bezirken und dem Senat braucht Ihre Unterstützung! Mit Ihren Spenden können wir uns unabhängig und kritisch für den Fahrradverkehr in Berlin einsetzen.

Wenn Sie den Fahrradverkehr in Berlin fördern möchten, freuen wir uns über jede Spende für den ADFC Berlin e.V.. Notieren Sie dazu bitte in das Verwendungsfeld Ihres Überweisungsträgers oder Ihres Online-Überweisungsformulares den Begriff “Spende”.

Spendenbescheinigungen

Bei Spenden über 100 Euro stellt Ihnen der ADFC Berlin e.V. gern eine Spendenbescheinigung für das Finanzamt aus, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten zukommen lassen.

Bei Spenden bis 100 Euro erkennt das Finanzamt Ihren Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg bzw. Ihren Kontoauszug als “Spendenbescheinigung” an. Bei diesen Spenden stellt der ADFC Berlin e.V. daher keine weiteren Bescheinigungen aus.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der ADFC Berlin e.V. ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International angeschlossen.


Bankverbindung

Berliner Sparkasse

Konto-Inhaber ADFC Berlin e.V.

BIC BELADEBEXXX

IBAN DE52 1005 0000 0190 3716 09

Steuernummer St.-Nr. 27/660/50542

Ust-ID-Nr. 136784830, Finanzamt Berlin-Mitte

Der ADFC Berlin e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Spenden und Fördermitgliedsbeiträge sind steuerabzugsfähig.