Mitgliederversammlung 2015

ADFC MV 2015 / Urania
Foto: ADFC Berlin

Auf der Mitgliederversammlung am 28.03.2015 in der Urania waren knapp 100 ADFC Mitglieder anwesend.

  • Es wurde wie immer fleißig gewählt (12 Delegierte zur Bundeshauptversammlung im November 2015 in Dresden, 2 Rechnungsprüfer und 8 Fachreferenten)
  • Der Vorstand und der Bezirksrat haben einen Rechenschaftsbericht über das vergangene Jahr 2014 vorgelegt und vorgetragen, zu dem es wenig Rückfragen gab, so dass die Aussprache recht kurz verlief.
  • Der Bericht über den erfreulichen Haushaltsausschuss und der Bericht der Rechnungsprüfer legten die Basis zu einer Entlastung des Vorstandes bei 3 Enthaltungen.
  • Der Ausblick auf das Jahr 2015 wurde von den anwesenden Mitgliedern wohlwollend aufgenommen und der vorgestellte Haushalt 2015 mit 5 Enthaltungen angenommen.
  • Da keine Anträge eingingen, wurde die Mitgliederversammlung nach 4,5 Stunden (bei 2 Pausen) offiziell beendet und ein Ausklang des Tages in einem nahegelegenen Restaurant eingeleitet.

Das offizielle Protokoll, die gezeigten Präsentationen und die im Vorfeld der Mitgliederversammlung zur Verfügung gestellten Unterlagen sind im internen Bereich der Internetpräsenz des ADFC Berlin für Mitglieder einsehbar.