Spendenradeln bei der PSD HerzFahrt

Am 26. August heißt es wieder: In die Pedale treten für gesunde Kinderherzen. Beim Spendenradeln auf dem Tempelhofer Feld sammeln wir gemeinsam mit der PSD-Bank Geld für Kinder mit Herzfehlern.

Bereits zum 5. Mal organisieren wir gemeinsam mit der PSD-Bank und mit Berliner helfen e.V. die HerzFahrt auf dem Tempelhofer Feld. Pro gefahrene Runde spendet die PSD-Bank drei Euro an die Klinik für Angeborene Herzfehler am Deutschen Herzzentrum Berlin. Im vergangenen Jahr kamen Dank geballter Rad-Power 30.000 Euro zusammen. Auch in diesem Jahr wollen wir wieder beweisen, dass Berlin ein großes Herz hat.

Deshalb laden wir für Sonntag, 26. August alle Radfahrenden zu einer, zwei oder ganz vielen Runden auf dem Tempelhofer Feld ein. Jeder kann mitmachen – auch spontan! Treffpunkt ist auf dem Feld am Eingang Tempelhofer Damm. Eine Runde ist 4 km lang.

Der ADFC Berlin bietet geführte Radtouren zur PSD HerzFahrt an:

Wer ohne Rad zum Tempelhofer Feld kommt, kann sich kostenlos ein Leihfahrrad von nextbike ausleihen.

Weitere Infos