Der ADFC auf der VELO Berlin

Logo: VELO Berlin

Am 14. und 15. April findet die diesjährige VELO Berlin statt. Auch wir vom ADFC Berlin werden bei der Messe im Tempelhofer Flughafengebäude an vielen Stellen dabei sein.

Frühlings-Check, Infos und Diskussion – hier ist unser Programm für die VELO Berlin:

Am Samstagmorgen starten zwei von ADFC-Aktiven organisierte VELORides zur Messe im Tempelhofer Flughafengebäude:

  • VELORide Pankow startet um 10:45 Uhr am S-Bahnhof Pankow
  • VELORide Mitte startet um 11:00 Uhr am Brandenburger Tor (Platz des 18. März)

Gemeinsam mit anderen MitRADGelegenheiten treffen wir gegen 12 Uhr bei der VELO ein und werden dort empfangen.

Schon ab 10 Uhr öffnet die Messe und damit auch unser Info-Stand in Halle 6. Hier finden am Samstag und Sonntag den ganzen Tag über Beratungen zu Fahrradtouren und Fahrradtechnik statt und es gibt Infos rund ums Fahrrad-Engagement in Berlin.

In Hangar 5 ist unser Projekt fLotte-Berlin zu finden. Die Aktiven möchten das Projekt vorstellen und sind offen für neue Ideen und Anregungen. Außerdem werden weitere Interessierte und Standortvorschläge gesucht.

Zeitgleich findet vor den Toren der VELO auf dem Tempelhofer Feld der erste ADFC Frühlings-Check des Jahres statt.

Bei unserem ersten Frühlings-Fahrrad-Check in diesem Jahr werden die Verkehrsregeln aufgefrischt und das eigene Fahrrad wird frühlingsfit gemacht. Der Check findet am Samstag und Sonntag jeweils bis 17 Uhr vor dem Eingang zur VELO auf dem Tempelhofer Feld statt und ist öffentlich zugänglich, auch für all diejenigen, die kein Ticket für die Fahrradmesse haben. Ebenso ist von 11 bis 16 Uhr unser Codierteam vor Ort und bietet zusätzlich kostenlose Codierungen an.

Ein Besuch der Messe lohnt sich aber, denn auf der VELO wartet vielseitiges Programm.

Bei einer Podiumsdiskussion mit der Berliner Zeitung wird unser stellvertretender Vorsitzender Evan Vosberg am Samstag von 14 bis 15 Uhr auf der Bühne in Hangar 6 den Stand der Fahrradstadt Berlin erörtern.

Die neue Arbeitsgruppe Wirtschaftsverkehr des ADFC Berlin wird im Rahmen des International Cargo Bike Festival, das parallel zur VELO stattfindet, Expertise für politische Maßnahmen einholen.

Für ADFC-Mitglieder gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis bei den Onlinetickets: Dafür einfach den Rabattcode »radverkehr« beim Vorverkauf auf veloberlin.com angeben.

Weitere Infomationen:

VELO 2018 in der Radzeit 1/2018

Website VELO Berlin

VELO 2017