Neuer Termin: Kidical Mass voraussichtlich am 19. und 20. September!

Zum Weltkindertag am 20. September erobern sich in ganz Deutschland die Kleinsten die Straßen: Das neue Aktionswochenende zur Kidical Mass ist in Planung!

Aufgrund der Corona-Krise konnte der Märztermin leider nicht stattfinden, wir behalten natürlich die Entwicklung der Pandemie weiterhin im Auge. Derzeit gehen wir jedoch davon aus: Am dritten Septemberwochenende setzen die bunten Fahrraddemos der KIDICAL MASS deutschlandweit ein Zeichen für kinderfreundliche und lebenswertere Städte!

Unter dem Motto “Platz da für die nächste Generation!” steigen zum Weltkindertag am 20. September bundesweit Kinder und Familien aufs Rad um für eine sichere und kinderfreundliche Verkehrspolitik zu demonstrieren. Die autogerechte Stadt schließt viele von der eigenständigen Mobilität aus – angefangen mit den Jüngsten. Kinder und Familien fordern deshlab eine faire Flächenverteilung mit mehr Platz für den Rad- und Fußverkehr sowie lebenswerte Straßen und Plätzen mit weniger Autos und mehr Platz zum Spielen und Verweilen.

Die Forderungen

  • Alle Kinder und Jugendlichen können sich sicher und selbständig mit dem Fahrrad in der Stadt bewegen
  • Angstfreies Radfahren für alle Menschen
  • Tempo 30 für sicheren Straßenverkehr innerorts

ACHTUNG: Hier werden die neuen Termine und Treffpunkte bekannt gegeben!

Termine und Treffpunkte in Berlin

Kidical Mass Steglitz-Zehlendorf (ACHTUNG: schon am 21.3.!) Sa, 21.3.2020, 11:00 – 13:00 Uhr Treffpunkt/Start: S-Bahnhof Zehlendorf, 10:45 Uhr


Kidical Mass Friedrichshain-Kreuzberg So, 22.3.2020, 15:00 – 16:30 Uhr Treffpunkt/Start: Frankfurter Tor, 14:45 Uhr

Pause: ca. 16:00 Uhr am Südstern – Forderungen und Bilder mit Straßenkreide auf die Straße

Ziel: Spectrum Science Center (Technikmuseum) / Möckernstraße 27 (Nordspitze Gleisdreieckpark), 16:30 Uhr

Strecke (ca. 10 km): Warschauer Straße, Skalitzer Straße, Oranienstraße (ca. 15:30 Uhr), Kottbusser Damm, Hasenheide, Gneisenaustraße, Bergmannstraße, Mehringdamm, Hallesches Ufer => Spectrum Science Center/Möckernstraße

Am Ziel: Treffen mit den Kidical Masses aus Tempelhof-Schöneberg und Charlottenburg-Wilmersdorf zu einer gemeinsamen Abschlusskundgebung (bis 17:00 Uhr)


Kidical Mass Charlottenburg-Wilmersdorf

So, 22.3.2020, 14:45 – 16:30 Uhr

Start: S-Bahnhof Charlottenburg, 14:30 Uhr

Pause: ca. 15:30 Uhr am Großen Stern. Weiterfahrt: 15:45 Uhr

Ziel: Spectrum Science Center (Technikmuseum) / Möckernstraße 27 (Nordspitze Gleisdreieckpark), 16:30 Uhr Am Ziel: Treffen mit den Kidical Masses aus Tempelhof-Schöneberg und Friedrichshain-Kreuzberg zu einer gemeinsamen Abschlusskundgebung (bis 17:00 Uhr)


Kidical Mass Tempelhof-Schöneberg

So, 22.3.2020, 14:30 – 16:30 Uhr

Start: Südkreuz / Hildegard-Knef-Platz (auf dem Fußgängerbereich, wo man auch auf die großen Reisebusse wartet), 14:30 Uhr

Ziel: Spectrum Science Center (Technikmuseum) / Möckernstraße 27 (Nordspitze Gleisdreieckpark), 16:30 Uhr

Am Ziel: Treffen mit den Kidical Masses aus Charlottenburg-Wilmersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg zu einer gemeinsamen Abschlusskundgebung (bis 17:00 Uhr)


Kidical Mass Lichtenberg (Zwei Veranstaltungen)

So, 22.3.2020, 14:30–16:30 Uhr

Start: S-Bahnhof Nöldnerplatz, 14:30 Uhr

Pause: Rathaus Lichtenberg, ca. 15:30 Uhr

Ziel: Landschaftspark Herzberge, 16:30 Uhr

Strecke: ca. 6 km

Am Ziel: Treffen mit dem zweiten Lichtenberger Demozug aus Hohenschönhausen zu einem gemeinsamen Kinderfest.


So, 22.3.2020, 14:30–16:30 Uhr

Treffpunkt/Start: Linden-Center Hohenschönhausen, 14:30 Uhr

Ziel: Landschaftspark Herzberge, 16:30 Uhr

Strecke: ca. 6 km

Am Ziel: Treffen mit dem zweiten Lichtenberger Demozug vom Nöldnerplatz zu einem gemeinsamen Kinderfest.

Für den gemeinsamen Abschluss beider Demonstrationen haben wir tolle Aktionen vorbereitet! Es wird auch Apfelsaft für die Kinder geben! Bringt dafür gerne einen eigenen Becher mit. Bringt gerne Straßenkreide mit, denn es wird dort die Möglichkeit geben, die Straße mit euren Forderungen zu bemalen!


Kidical Mass Pankow

So, 22.3.2020, 15:00 – 17:00 Uhr

Start: Ossietzkystraße (Schlosspark), 14:30 Uhr

Pause: Arnimplatz, ca. 15:40 Uhr, Weiterfahrt: 16:00 Uhr

Ziel: Arnimkiez/Gudvanger Straße, 17:00 Uhr


Kidical Mass Wedding/Gesundbrunnen

So, 22.3.2020, 15:00 – 17:30 Uhr

Start: Leopoldplatz, 14:30 Uhr

Pause: Swinemünder Brücke, ca. 15:45 Uhr – Forderungen mit Straßenkreide auf die Straße malen

Ziel: Volkspark Humboldthain, 16:30 Uhr

Strecke (ca. 7 km): Schulstraße, Reinickendorfer Straße, Osloer Straße, Jülicher Straße, Swinemünder Brücke, Behmstraße, Hochstraße, Wiesenstraße, Gustav-Meyer-Allee, Volkspark Humboldthain (Abschluss)

Am Ziel: Abschlusskundgebung auf der großen Wiese vor dem Spielplatz mit Livemusik, Spiel und Spaß.


Kidical Mass Neukölln

So, 22.3.2020, 15:00 – 16:30 Uhr

Start: Weser-/Ecke Reuterstraße, 14:30 Uhr

Pause: Richardplatz, ca. 15:45 Uhr

Ziel: Rütlistraße am Campus Rütli, 16:30 Uhr

Strecke (ca. 6 km): Reuterkiez, Hermannplatz, Sonnenallee, Böhmischer Platz, Richardplatz, Karl-Marx-Straße, Weigandufer, Campus Rütli (Abschluss) Am Ziel: gemeinsames Picknick auf der Wiese, Kleinigkeiten zum Essen und Trinken sind willkommen.

Besonderheit: Begleitung durch “Besen-Cargos”, also Lastenräder, die hinten mitfahren und ggf. kleine, erschöpfte Pedalritter aufnehmen können.


Kidical Mass Reinickendorf

So, 22.3.2020, 15:00–17:00 Uhr

Start: S-Bhf. Schönholz, 14:30 Uhr

Ziel: S-Bhf. Eichborndamm, 17:00 Uhr

Strecke: Provinzstraße – Winterstraße – Reginhardstraße – Emmentaler Straße – Büchsenweg – Klemkestraße – Kopenhagener Straße – Residenzstraße – Emmentaler Straße – Aroser Allee – Lindauer Allee – Humboldtstraße – Auguste-Viktoria-Allee – Quäkerstaße – Foxweg – Quäkerstraße – Otisstraße – Wittestraße – Eichborndamm

Besonderheit: Wir fahren an vielen Schulen entlang und werden an einigen vin ihnen kurze Kundgebungen machen und laut werden!


Alle Fahrten sind als Demonstrationen angemeldet und werden von der Polizei geschützt und begleitet. Auch Kinder unter 8 Jahren können auf der Straße fahren.

Die Touren werden in einem kindgerechten Tempo (ca. 7 km/h) gefahren und eignen sich somit gut für Kita- und Schulkinder zwischen 4 und 12 Jahren. Großeltern, Eltern und Geschwister von 1 bis 99 sind auch herzlich eingeladen!


Die einmalige bundesweite Aktion wurde von der KIDICAL MASS KÖLN ins Leben gerufen. Sie wird von ADFC, Campact, Changing Cities, RADKOMM, VCD sowie mehr als 110 lokalen und regionalen Vereinen, Organisationen und Initiativen unterstützt und organisiert.

Mehr Infos zur bundesweiten Initiative unter: https://kinderaufsrad.org.