Wissenswertes zur ADFC-Fahrradsternfahrt

Wir geben Antworten auf häufig gestellte Fragen.
(Die veröffentlichten Routen entsprechen der Anmeldung und sind noch unter dem Vorbehalt der Erlaubniserteilung.)

Alle Routen zum Ansehen und Herunterladen

Darf ich mit dem Fahrrad auf der Autobahn fahren?

Ja. Die für die Sternfahrt freigegebenen Autobahnabschnitte sind jedoch nur im Rahmen der Demonstration mit dem Fahrrad zu befahren. Ein Mitfahren ist möglich, wenn man zu einem der veröffentlichten Treffpunkte kommt und sich dort in die Demonstration einreiht.

Die im Rahmen der Sternfahrt befahrenen Autobahnabschnitte sind während der Demonstration in beiden Richtungen für den Kfz-Verkehr gesperrt, dürfen von den Radfahrenden jedoch nur in der Fahrtrichtung der Demonstration befahren werden. Die Sperrung dauert etwa ein bis zwei Stunden – je nach Teilnehmerzahl.

Die Autobahnabschnitte der AVUS und des Südrings sind voraussichtlich zwischen 12:30 Uhr und 14:00 Uhr für den Kfz-Verkehr gesperrt. Wenn viele Radfahrende an der Sternfahrt teilnehmen, kann die Sperrung auch länger andauern.

Die Nutzung der Autobahnabschnitte im Rahmen der Sternfahrt ist doch kein Problem, oder?

Doch.
Es gab Jahre, in denen die Nutzung der Autobahnabschnitte erstritten werden musste. Das hat uns viel Zeit, Kraft und Nerven gekostet, die wir lieber in andere Projekte gesteckt hätten.
Gerichtsentscheidung von 2009


Darf ich mit einem elektrisch betriebenen Einrad (eWheel) oder einem Segway auf der Autobahn fahren?

Nein. Die Sternfahrt ist eine Fahrraddemonstration.
Das Befahren der Autobahnabschnitte ist nur mit muskelbetriebenen Fahrzeugen möglich, damit die Autobahn auch bei Ausfall des elektrischen Antriebs im Rahmen der Demonstration verlassen werden kann.
Pedelecs (versicherungsfreie Elektroräder) sind willkommen! Lastenräder und Fahrräder mit Kinder-Anhänger sind natürlich auch herzlich willkommen!

Darf ich mit Inline-Skates oder einem elektrischen Klein(st)fahrzeug teilnehmen?

Die Sternfahrt ist eine Fahrraddemonstration ;-)


Muss ich einen Fahrradhelm tragen?

Nein, dafür gibt es weder im normalen Straßenverkehr noch während der Demonstration eine Pflicht.


Darf ich einen Fahrradhelm tragen?

Wann immer Du möchtest ;-)
Legt man allerdings die Hinweise der Brandenburger Versammlungsbehörde aus dem Jahr 2016 eng aus, könnte das Tragen eines Fahrradhelms sogar problematisch sein:
“Hinweise zur Durchführung von Versammlungen und Aufzügen unter freiem Himmel: … B. erlaubte und verbotene Gegenstände … 10. § 17a Absatz 1 VersG verbietet, bei öffentlichen Versammlungen unter freiem Himmel oder Aufzügen Schutzwaffen oder Gegenstände, die als Schutzwaffen geeignet und den Umständen nach dazu bestimmt sind, Vollstreckungsmaßnahmen eines Trägers von Hoheitsbefugnissen abzuwehren, mit sich zu führen (z.B. Sturzhelme, Schutzschilde, Protektoren u.ä.).” :-)


Wann fand die erste Sternfahrt in Berlin statt?

Am 5. Juni 1977 fand die erste Fahrradsternfahrt in Berlin statt. Veranstaltet wurde sie damals von der BI Westtangente. Sie richtete sich gegen den Autobahnausbau und endete im Tiergarten.


Gibt es ab Szczecin (Polen) eine Nachttour (21:30 Uhr)?

Die Sternfahrt startet als Demonstration “erst” um 8 Uhr in Eberswalde. Es gibt seit Jahren eine Radtour zur Anreise ab Szczecin, geleitet von ADFC-Aktiven aus Berlin und vom polnischen Fahrrad-Club Rowerowy Szczecin. Dieser Teil ist keine Demonstration, sondern eine Tour! Es wird teilweise auf Straßen gefahren, teilweise auch auf dem Oderdeich.
2018 gab es zwei Touren ab Szczecin, wobei die später startende Gruppe schneller unterwegs war.

Bitte Material zum Schlauchflicken und Taschenlampe mitbringen für die Tour!

Details zur Bahnanreise:

Treffpunkt: Bhf. Gesundbrunnen (Reisezentrum)

ACHTUNG: neue Treffzeit 17:30 Uhr

Abfahrt für die Tour: 18:06 Uhr
Ankunft in Szczecin (Polen): 20:34 Uhr

Es ergibt sich folgende Änderung der Abfahrt, da es wegen Bauarbeiten keinen durchgehenden Zugverkehr gibt!

18:06 Uhr – S 2 – nach Bernau

18:38 Uhr – an Bernau

18:54 Uhr – RE 3 – ab Bernau

19:28 Uhr – an Angermünde

19:32 Uhr – RB 66 – ab Angermünde

20:34 Uhr – an Szczecin

Bitte meldet Euch unbedingt hier bei den ADFC-Tourenleitern an

Ausweis nicht vergessen!
Anmeldung und rechtzeitiges Eintreffen am Bhf. erlauben gemeinsamen Ticketkauf.
Bitte Hinweise zur Anreise kurz vorher noch einmal prüfen!

Die Nachttouren werden relativ zügig gefahren. Wer eine Teilnahme erwägt, sollte ein intaktes, eher sportliches Fahrrad mit gutem Licht haben und sich unterwegs selbst versorgen.


Gibt es etwas ganz Neues? 2019 NEU! Nachttour ab Leipzig

In Zusammenarbeit mit dem ADFC Leipzig und dem Verein Apricus bietet der ADFC Berlin erstmals eine Nachttour ab Leipzig an.
Die Nachttour ist nicht Teil der angemeldeten Demonstration. Die Teilnehmenden reihen sich um 9:30 Uhr in die Demonstration ab Werder (Havel) ein.

Zeitplan und Treffpunkte
Nr. Start/Treff km Zeit (an/ab)
1 Leipzig Hbf., Westseite 0 ab 01:20 Uhr
2 Bad Düben, Brunnen / B107 37 ab 03:20 Uhr
3 Wittenberg, Aral-Tankstelle (Berliner Straße)* 73 05:05 Uhr/05:30 Uhr
4 Treuenbrietzen, Bahnhof 102 ab 07:05 Uhr
5 Borkheide, Bahnhof 121 ab 08:10 Uhr
6 Werder (Havel), Bahnhof 143 an 09:15 Uhr
* ca. 2 km vom Bhf. entfernt

Bitte Material zum Schlauchflicken und Taschenlampe mitbringen für die Tour!


Weitere Informationen zur Nachttour ab Leipzig

Bitte meldet Euch unbedingt bei den ADFC-Tourenleitern an.
Bitte Hinweise kurz vorher noch einmal prüfen!

Die Nachttouren werden relativ zügig gefahren. Wer eine Teilnahme erwägt, sollte ein intaktes, eher sportliches Fahrrad mit gutem Licht haben und sich unterwegs selbst versorgen.


Gibt es wieder eine Tour zur Anreise nach Frankfurt (Oder)?

2018 gab es eine Anreise-Tour nach Frankfurt (Oder), 2019 leider nicht.


Hinweise zur Anreise mit der S-Bahn

Folgende Strecken sind zur Sternfahrt unterbrochen oder eingeschränkt:
Derzeit sind keine wesentlichen Einschränkungen bei S-Bahn und Regionalbahnen bekannt.



Welche Autobahnen und Straßen sind betroffen bzw. gesperrt und wo finde ich weitere Informationen?

Aktuelle Infos gibt es bei der Verkehrsinformationszentrale Berlin
  • A 100 (Südring) zwischen Grenzallee und Sachsendamm (ca. 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr)
  • A 115 (AVUS) zwischen Spanische Allee und AD Funkturm (ca. 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr).

Vor den Autobahnen, d.h. vor ca. 12:30 Uhr sind die Durchfahrtzeiten der Demonstration nicht langanhaltend, im Bereich der Havelchaussee und in Kreuzberg/Neukölln (Hermannplatz/Sonnenallee) sind Behinderungen des sonstigen Verkehrs nicht ausgeschlossen.

Auf den folgenden Strecken kann es bis zu 1,5 Stunden dauern, ca. 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr:
  • Abfahrt Südring (A 100), Rathaus Schöneberg … Tauentzienstraße, Bhf. Zoo … Ernst-Reuter-Platz … Großer Stern
  • Abfahrt AVUS (A 115), Funkturm/ICC, Neue Kantstraße, Suarezstraße, Kaiserdamm, Bismarckstraße, Ernst-Reuter-Platz … Großer Stern

Ein Befahren und Queren dieser Strecken ist für andere Verkehrsteilnehmende nicht möglich!

Übersichtskarte aller Routen

Grafik des zeitlichen Verlaufs der Sperrungen als PDF herunterladen

Bitte beachten Sie auch weitere Verkehrsbeeinträchtigungen:
  • Triathlon am Treptower Park,
  • Laufveranstaltung in Potsdam.