Kidical Mass 2020 – Kinderfahrraddemo am 22. März in Neukölln

Leider werden sämtliche Kidical Mass Veranstaltungen wegen Coronavirus verschoben!

Am 22. März 2020 rollt wieder eine Kidical Mass durch Neukölln! An diesem Wochenende finden an in über 43 Städten Kinder-Fahrrad-Demos statt. Das gemeinsame Motto lautet „Platz da für die nächste Generation!“. Wir demonstrieren für eine Stadt in der sich Kinder sicher und selbständig mit dem Rad bewegen können.

Die KIDICAL MASS setzt sich für kinderfreundliche und lebenswertere Städte ein. Wir wollen, dass Kinder sicher und selbständig in Städten radfahren können. Wir wollen, dass Kinder auch in Neukölln überall sicher und selbstständig mit dem Rad zur Schule fahren können. (Hierfür werden vom Fahrradfeundlichen Netzwerk und der Elterninitiative der Grundstufe der Rütli Schule Unterschriften im Rahmen eines Einwohner*innenantrags für mehr Schulwegsicherheit: https://fahrradfreundliches-neukoelln.de/projekte-themen/ew-antrag-schulwegsicherheit)

Deswegen erobern wir (wenn auch nur kurz) die Straßen mit den Kleinen! Wir treffen uns ab 14:30 Weser-/Reuterstraße und starten um 15 Uhr. Wir fahren über Reuterkiez über Hermannplatz, Sonnenallee, Böhmischer Platz – Pause am Richardplatz – Karl-Marx-Straße über die Fahrradstraße am Weigandufer zum Campus Rütli.


Die Fahrt ist als Demo angemeldet und wird von der Polizei begleitet, damit wir sicher und entspannt die großen Straßen erobern können. Die gesamte #KidicalMass Tour wird in einem kindgerechten Tempo (ca. 7 Km/h) gefahren und eignet sich somit gut für Kita- und Schulkinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Großeltern, Eltern und Geschwister von 1–109 sind natürlich auch herzlich eingeladen.



Weitere Informationen zu unserer Kidical Mass https://fahrradfreundliches-neukoelln.de/projekte-themen/kidicalmass-in-berlin