Tempelhof

“Wie kann man sich an der Fahrradpolitik Tempelhofs beteiligen?” Die Situation des Fahrradverkehrs im Bezirk und dessen Neuerungen sieht man auf Radverkehr. Im Folgenden beschreiben wir unsere Gruppentreffen. Mit Hilfe einer Anweisung kann man sich an unserem eMail-Verteiler an- und wieder abmelden.
Der FahrRat hat in seiner Sitzung vom 28.04.2016 die Radverkehrsstrategie bezogen auf die bezirkliche Ebene beschlossen. Download

Ansprechpartner der Stadtteilgruppe Tempelhof

Sprecherin: Gisela Meiners-Michalke E-Mail: gisela.meiners@adfc-berlin.de
Vertreter: Stefan Gammelien E-Mail: stefan.gammelien@adfc-berlin.de

Treffen Tempelhof

Unsere Stadtteilgruppe trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr im Familientreffpunkt der UFA-Fabrik, Tempelhof, Viktoriastraße 10-18, 12105 Berlin. Wir besprechen aktuelle Themen Besuch ist willkommen.

Nächste Termine:

  • am Donnerstag, den 4.4.2019 19:30
  • am Donnerstag, den 2.5.2019 19:30
Weiterlesen…

Offener Brief an die Bezirksbürgermeisterin

2018 endete mit erschreckend hohen Zahlen von getöteten oder schwer verletzten zu Fuß gehenden und Radfahrenden im Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg:

  • zwei getötete und
  • 14 schwer verletzte Radfahrende und
  • eine getötete und
  • 17 schwer verletzte zu Fuß gehende.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club, Stadtteilgruppen Tempelhof und Schöneberg, und das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg haben angesichts dieser deprimierend hohen Unfallzahlen einen Offenen Brief an Bezirksbürgermeisterin Schöttler mit der Aufforderung geschrieben, öffentlich für mehr Radverkehrssicherheit einzutreten.

Weiterlesen…

Verkehrsingenieurstellen

Der Senat von Berlin hat in seinen Koalitionsvereinbarungen im November 2016 beschlossen, in jedem Bezirk zwei zusätzliche Radverkehrsplanerstellen einzuführen. Es ist Konsens, dass diese Stellen nötig sind, um dringende Infrastrukturmaßnahmen für den Radverkehr durchzuführen. Da sich die Stellenbesetzungen noch immer hinziehen, fordern wir, dass bis zur erfolgreichen Besetzung dieser Stellen die Aufgaben von den im Bezirk vorhandenen Verkehrsingenieurinnen und Ingenieuren des FB Straßen wahrgenommen werden.

Weiterlesen…