Werkstattkurse

Der ADFC Berlin bietet Werkstattkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an.

Buchung

Veranstaltungsort: ADFC Buch- und Infoladen
Brunnenstraße 28
10119 Berlin-Mitte
Tel. (030) 448 47 24

Veranstaltungsdauer: 18:00 – 21:00 Uhr mit Pause

Teilnehmerzahl: max. 15 Teilnehmer
Teilnehmerbeitrag: 15 Euro (ADFC-Mitglieder 7,50 Euro)

Buchung direkt unter den einzelnen Links:

Basiskurse:

19.06.2018

26.06.2018


Neue Termine erst wieder ab August 2018, aufgrund des Umzugs in die neue Geschäftsstelle.



Inhalte Werkstattkurs Basiswissen

Teil I (ca. 1-1,5 Stunden)

  • Aus-und Einbau des Hinterrades (nicht beim Hollandrad)
  • Reifen-und Schlauchwechsel
  • Flicken eine Schlauches

Teil II (ca. 1-1,5 Stunden)

  • Aus-und Einhängen der Bremse
  • Bremsbelagwechsel
  • Einstellen der Bremse
  • Kettenpflege

Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihr eigenes Fahrrad mit, so dass die Übungen mit Ihren Fahrrädern durchgeführt werden können. Es kann mit max.vier Fahrrädern gleichzeitig gearbeitet werden; der Kursleiter entscheidet über die Radauswahl.

Inhalte Werkstattkurs für Fortgeschrittene

Teil I (ca. 1-1,5 Stunden)

  • Nachstellen und Erstjustage der Kettenschaltung (Umwerfer und hinteres Schaltwerk)
  • Einstellen der verschiedenen Nabenschaltungen

Teil II (ca. 1-1,5 Stunden)

  • Ketten-und Antriebswechsel
  • Achter zentrieren, Speiche ersetzen
  • Steuersatz einstellen
  • Schalt-oder Bremszugwechsel
  • Innenlageraustausch
  • Reparatur der Lichtanlage

Bitte bringen Sie, wenn möglich, Ihr eigenes Fahrrad mit, so dass die Übungen mit Ihren Fahrrädern durchgeführt werden können. Es kann mit max.vier Fahrrädern gleichzeitig gearbeitet werden; der Kursleiter entscheidet über die Radauswahl.

Inhalte Werkstattkurs Reiserad

  • Theorie:
    • Ausstattung und den Aufbau des Reiserades
    • sinnvolle Werkzeugausstattung
    • verschiedene Möglichkeiten des Gepäckstransports
  • Praxis: In Abstimmung mit den Kursteilnehmern führen wir Reparaturübungen durch, die über die in den anderen Kursen vermitteln Kenntnisse hinausgehen bzw. diese ergänzen.
  • Zum Beispiel:
    • Einstellung Nabenlager
    • Reparatur einer gerissenen Kette
    • Speichen ersetzen / behelfsmäßiges Zentrieren

Bitte bringen Sie, wenn vorhanden, Ihr Reiserad mit.