Radreise-Vortrag am Freitag, den 08.11.2019

H.H.Neumann: Vulkane, Eis und Wasserfälle – Mit dem Fahrrad durch Island

Sehr windig, sehr kalt, sehr nass – das ist Island. Sechs Wochen lang kam H.H.Neumann aus seiner klammen und feuchten Kleidung nicht heraus. Aber die Landschaft und das atemberaubende Naturgeschehen entschädigten! Er besuchte Gegenden, in denen amerikanische Astronauten für die Mondlandung trainierten. Er nahm Strapazen auf sich, um Vulkan-Eruptionen zu erleben, Eisberge ins Meer treiben zu sehen und um endlich bei 6° Luft- und 35° Wassertemperatur stundenlang in der „Blauen Lagune“ zu baden.