Radreise-Vortrag am Freitag, den 17.01.2020

Christoph Gocke: Ruanda, Uganda, Kenia – Mit dem Faltrad durch Ostafrika

Zur heißen Trockenzeit, im Februar 2019, wagt sich der ZDF-Reporter an den afrikanischen Äquator. Da er mit einem Faltrad unterwegs ist, bleibt für Gepäck wenig Raum, auch für Werkzeug ist kein Platz. Merh als 1.000 km legt er so zurück. Es wird eine grüne, sonnige Tour mit erstaunlich vielen wilden Tieren an seiner Seite.