Mitarbeiter/in für Aktivenkoordination und Aktionen gesucht

Der ADFC Berlin e.V. ist eine Gliederung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er vertritt in der Hauptstadt über 15.000 Mitglieder. Der gemeinnützige Verband wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet und von 7 Mitarbeitern und etwa 250 Aktiven und Ehrenamtlichen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen unterstützt.

Wir suchen als Elternzeitvertretung für die Landesgeschäftsstelle Berlin zum 01.09.2018, spätestens zum 15.09.2018, eine/n Mitarbeiter/in für Aktivenkoordination und Aktionen mit 24 Stunden/Woche.


Verantwortung:

• Entwicklung von attraktiven Projekten und Aktionen für Freiwillige, sowie neuen Arbeitsgruppen

• Gewinnung und Betreuung von ehrenamtlichen Aktiven


Aufgaben:

• Initiierung und Weiterführung von Projekten unter Einbindung aktiver Mitglieder

• Koordinierung, Qualifizierung sowie kontinuierliche Begleitung und Unterstützung der Ehrenamtlichen

• Weiterentwicklung von Anerkennungsformen und Anerkennungskultur für ehrenamtliches Engagement

• diverse Arbeitsformen: Büroarbeit, Termine und Veranstaltungen vor Ort


Ihr Profil:

• abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Hochschulstudium oder gleichwertige Ausbildung

• gutes Organisationsvermögen, Eigeninitiative, Befähigung zum selbstständigen Arbeiten

• Affinität zum Themenkomplex Radverkehr

• Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit

• Erfahrungen/Zusatzqualifikation Freiwilligenkoordination/-management wünschenswert

• Erfahrung in der Koordination von Teams

• Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit am Abend und am Wochenende

• Erfahrung in der Projektarbeit (Antragstellung, Durchführung und Abrechnung)

• vorteilhaft: Französischkenntnisse


Die Stelle ist befristet auf die Dauer der Elternzeit, mindestens bis Ende Juli 2019. Wir bieten Ihnen Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit in zentraler Lage in Kreuzberg. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis 24. Juni per E-Mail an bewerbungen@adfc-berlin.de. Postalisch eingesandte Unterlagen werden nicht berücksichtigt.