Stellenausschreibung Pressesprecher*in

Der Verband sucht für die Landesgeschäftsstelle Berlin zum 15. März dieses Jahres eine Pressesprecherin / einen Pressesprecher.

Der ADFC Berlin e.V. ist eine Gliederung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er vertritt in der Hauptstadt rund 16.000 Mitglieder. Der gemeinnützige Verband wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet und von einer Geschäftsstelle mit Hauptamtlichen unterstützt. Darüber hinaus sind etwa 200 Menschen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen ehrenamtlich aktiv.

Der Verband sucht für die Landesgeschäftsstelle Berlin zum 15. März dieses Jahres eine Pressesprecherin / einen Pressesprecher.

Aufgaben:

Pressearbeit

  • aktiv (Pressemitteilungen verfassen und versenden)
  • reaktiv (koordinieren, Vorstand und Geschäftsführung zuarbeiten, Interviews geben)
  • Darstellung des ADFC Berlin nach außen

Öffentlichkeitsarbeit

  • Kommunikation von Aktionen und Demos
  • Social-Media (Facebook/Twitter/…)
  • Mitbetreuung der Webseite
  • Radzeit (Planung und Redaktion, Autoren-Akquise, eigene Beiträge)
  • Schreiben und redigieren von Texten
  • Mitarbeit bei der Positionsfindung

Unterstützung bei Gremien- und Netzwerkarbeit

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • gutes Organisationsvermögen, Eigeninitiative, Befähigung zum selbstständigen Arbeiten
  • Affinität zum Themenkomplex Radverkehr
  • ausgesprochene Kommunikationsstärke
  • repräsentatives, verbindliches Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Formulierungsstärke für unterschiedliche Medien und Kommunikationskanäle
  • Teamfähigkeit
  • Affinität zu Sozialen Medien, insbesondere Facebook und Twitter
  • fundierte PC-/Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit am Abend und am Wochenende
  • Erfahrungen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Umfang:

  • Die Stelle hat einen Umfang von 32 Std./Woche.
  • Wir bieten Ihnen Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte bis 26. Januar per E-Mail an bewerbungen@adfc-berlin.de.