Jetzt bewerben: Gebietskoordination des westlichen Berliner Stadtgebietes bei der fLotte ab 1. Februar 2021 (20 Std.)

Wer sind wir?

Der ADFC Berlin e.V. ist eine Gliederung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er vertritt in der Hauptstadt mehr als 18.000 Mitglieder. Der gemeinnützige Verband setzt sich für eine lebenswerte Stadt mit fahrradfreundlicher Infrastruktur ein.

Die fLotte ist ein im Wesentlichen ehrenamtliches Projekt des ADFC Berlin, das ein Verleihsystem für Lastenräder in Berlin und Umgebung betreibt. Das Projekt trägt aktiv zur Verkehrswende bei und setzt Prinzipien wie Sharing und bürgerschaftliches Engagement in der Praxis um. Es wird von vielen öffentlichen, gewerblichen und privaten Partnern unterstützt und wächst weiterhin kontinuierlich. Mit derzeit ca. 150 kostenfrei ausleihbaren Lastenrädern ist die fLotte vermutlich das größte Verleihsystem dieser Art in Europa. Für den Betrieb der fLotte gibt es beim ADFC Berlin ein professionelles Projektteam, das Verstärkung benötigt.

Deine Aufgaben

Du arbeitest im fLotte-Team als Gebietskoordinator*in und übernimmst damit die Verantwortung für den Betrieb der fLotte in einem Teilgebiet von Berlin. Du koordinierst und unterstützt die verschiedenen Beteiligten im Projekt (Standorte, Radpat*innen, Projektbüro, Wartungsteam) im täglichen Betrieb, insbesondere bei Unregelmäßigkeiten. Darüber hinaus hast Du als Teil des fLotten Teams einen Überblick über das Gesamtprojekt und engagierst Dich gemäß Deiner Interessen und Talente in der stetigen Weiterentwicklung und Verbesserung der Projektabläufe. Außeneinsätze wie Standortbesuche, Radüberführungen und evtl. kleine Reparaturen gehören zu Deinem Alltag genauso wie organisatorische Tätigkeiten. Die Büroarbeit erfolgt im Wesentlichen aus dem Homeoffice. Regelmäßige Meetings und Teamabsprachen erfolgen in der ADFC Geschäftsstelle.

Dein Profil

• Du hast Interesse an Umwelt- und Fahrradthemen,
• eigenverantwortliches Arbeiten ist Dir vertraut,
• Du arbeitest gewissenhaft, sorgfältig und strukturiert,
• Du kommunizierst und organisierst gern,
• Du bist auch zu Außeneinsätzen im Bezirk bereit,
• Du hast ein gewisses Verständnis für (Lasten-)Fahrradtechnik,
• flexible Arbeitszeiten, selten auch mal abends, liegen Dir.

Die Stelle

Die Stelle wird mit Mitteln des Senats finanziert und ist durch eine 2-jährige Projektlaufzeit bis zum 31.01.2023 befristet. Eine Vertragsverlängerung wird darüber hinaus angestrebt.

Deine Bewerbung

Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung sende bitte bis 7. Dezember 2020 per E-Mail in einem pdf-Dokument an bewerbungen@adfc-berlin.de.


mehr Infos zu fLotte: www.flotte-berlin.de

Bei Fragen zur Stellenausschreibung stehen wir Dir gerne zur Verfügung: anne.weise@adfc-berlin.de

Download