Friedrichshain-Kreuzberg

Kontakt

Sprecherin: Franziska Schneider franziska.schneider@adfc-berlin.de
Vertreter: Boris Eitel boris.eitel@adfc-berlin.de

Die Wahl fand am 1.11.2016 statt.

Treffen jeweils am 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:45 Uhr

Attraktives Fraenkelufer für alle – Nichts tun ist keine Lösung

Um das Kreuzberger Fraenkelufer, einen etwa 250 Meter langen Abschnitt nordwestlich der Admiralbrücke, streiten sich seit zwei Jahren eine Anwohnerinitiative und der Bezirk. Der Konflikt um die Neugestaltung des Ufers führt nun zu einem Bürgerentscheid. Der ADFC Berlin empfiehlt Bewohnern Friedrichshain-Kreuzbergs, an der Abstimmung teilzunehmen und ihre Stimme der Veränderung des Ufers zu geben.

Weiterlesen…

Kieztour "30 Jahre (keine) Veloroute Kreuzberg", 4. September 2016

1987 gab es noch die Mauer und in West-Berlin fand die Internationale Bauausstellung (IBA) statt. Zu diesem Anlass haben ADFC-Aktive einen Vorschlag für eine “Velo-Route Kreuzberg” entwickelt, von der Mauer bis nach Schöneberg. Viele Brachflächen wurden inzwischen zugebaut und Wege verschmälert, aber die Strecke ist noch heute befahrbar und teilweise bereits ausgeschildert. Wir fahren bei der Kieztour am 4.9.2016 die Strecke ab und berichten über Verkehrspolitik und allerlei Sehenswürdigkeiten.

Treffpunkt: 14 Uhr U-Bhf. Mendelssohn-Bartholdy-Park, Ausgang am Reichpietschufer.

Weiterlesen…

Treffzeit/-punkt

Die Treffen finden am 1. und 3. Dienstag im Monat um 19:45 Uhr statt. Am 1. Dienstag treffen wir uns im Attac-Treff, Grünberger Str. 24, 10243 Berlin (Friedrichshain). Am 3. Dienstag treffen wir uns in verschidenen Kneipen, deshalb am besten vorher nochmal den genauen Ort erfragen. Die Treffen bis Jahresende 2016 sind:

Dienstag, 1. November 2016 um 19:45 Uhr

Dienstag, 15. November 2016 – kein Treffen

Dienstag, 6. Dezember 2016 um 19:45 Uhr – Weihnachtsfeier in der Zebrano-Bar, Sonntagstr. 8

Fröhliche Weihnachtszeit! Wir machen Pause bis:

Dienstag, 17. Januar 2017 – reguläres Treffen um 19:45 Uhr

Weiterlesen…

Was uns bewegt

Ende 2014 wurde die Stadtteilgruppe neu gegründet. Wir sind etwa zehn Aktive, die sich zwei Mal im Monat treffen. Einige unserer Aktivitäten waren und sind:

Weiterlesen…