Verkehrssicherheit

Wir betrachten die objektive Sicherheit, ein hohes subjektives Sicherheitsempfinden der Radfahrer und möglichst wenig Unfälle als unverzichtbare Voraussetzung, um das Radfahren für alle zu ermöglichen. Unser Ziel ist Straßenverkehr ohne Verkehrstote. Um Gefahren zu reduzieren, fordern wir verträgliche Geschwindigkeiten des Kfz-Verkehrs und eine Verkehrskultur des Miteinanders.

„Mit 7 Sinnen Radfahren“

Unter diesem Titel veröffentlichen die Landesverbände Berlin und Brandenburg drei kurze Verkehrssicherheitsfilme zum Thema „Allgemeine Sicherheit“, „Abbiegen“ und „Radweg oder Fahrbahn?“

Weiterlesen…

Auswertung von Unfallstatistiken Dekonstruktion von Mythen

Artikel zum Thema ...

Gemeint sind Kurse, Kampagnen, Infostände, Flyer. Alles was mit Aufklärung und Hilfestellung zu tun hat.

Artikel zum Thema ...