Orientierung

Leichte Orientierung ist ein wichtiger Aspekt für die regelmäßige Nutzung des Fahrrades auch jenseits des direkten Umfeldes oder eines täglichen (Arbeits-)Wegs.

Radroutennetz und Wegweisung

Was für den motorisierten Verkehr selbstverständlich ist – Hauptstraßen erschließen die Stadt und eine grobe Orientierung in unbekanntem Gebiet funktioniert dank Wegweisern auch ohne zusätzliche Hilfsmittel – ist für den Radverkehr erst im Entstehen. Selbstverständlich können wir uns an die Hauptstraßen halten und der KFZ-orientierten Wegweisung folgen, aber oft sind es gerade gut ausgebaute Nebenstrecken oder Abkürzungen, die den Radverkehr besonders attraktiv machen.

Weiterlesen…

Navigationsgeräte

Mit den ubiquitären Navis, Smartphones und Tablets hat die satellitengestützte Navigation Einzug in unseren Alltag gehalten.

Weiterlesen…

Routenplanung am heimischen PC

Zu Hause kann man in Ruhe eine Reihe von Diensten nutzen, um seine Tour vorzubereiten. Ob man dann eine ausgedruckte Dokumentation mitnimmt oder/und die Daten auf ein mobiles Gerät überträgt, ist eher Geschmackssache. Hier sind einige Vorschläge:

Weiterlesen…
Titelansicht ADFC Fahrradstadtplan Berlin 4. Auflage

Fahrradstadtplan

Eine gedruckte Karte ist auch heute noch ein unverzichtbares Planungs- und Organisationsmittel. Der Buch- und Infoladen des ADFC Berlin in der Brunnenstraße 28 und der Fachhandel halten ein reiches Sortiment bereit.

Weiterlesen…