Aktuelle Aktivitäten Stadtteilgruppe Wuhletal 2020

Zu unseren Touren, Demos und Aktivitäten im Bezirk Marzahn-Hellersdorf findet Ihr hier Näheres.

Blitzlicht von der September-Kieztour, von unserer Parkingday-Aktion Spielstraße in der Kastanienallee am 18.9.20 und von der Kidical mass am 20.9.20

Am 10.10.20 von 10-17 Uhr gibt es den Herbstcheck und Fahrradkodierung auf dem Alice-Salomon-Platz. Mit dabei: Fahrradpuzzle für Kinder und Lastenradprobefahren.

Am 11.11.20 um 18 Uhr findet der nächste FahrRat Marzahn-Hellersdorf statt

Touren in Marzahn-Hellersdorf 2020:

Leider mussten in der Pandemiesituation die Frühjahrs-Kieztour und die Tour zum Altlandsberger Sattelfest abgesagt werden.

Am 06.09.2020 fand unsere Kieztour unter dem Motto “Naturdenkmale” mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Attraktionen waren besondere Bäume im Wuhlgarten und im Schlosspark Biesdorf.

Aktionen und Demos

Parkingday in der Kastanienallee

Am 18.9.20, dem Parking Day machten wir wie bereits 2019 auf die Situation in der Kastanienallee in Hellersdorf aufmerksam. Mit dem Motto “Spielstraße in der Kastanienallee” griffen wir den noch offenen Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung, den FahrRat-Beschluss vom 11.6.20 (Download das FahrRat-Protokoll als PDF) und das Ergebnis unserer Umfrage vom vorigen Jahr auf, in welcher die Mehrheit der Befragten sich verkehrsberuhigende Maßnahmen wünschten.

Einige Anwohnende interessierten sich für unsere kleine Aktion. Kinder beteiligten sich freudig an Fahrradpuzzle und Verkehrsquiz.

Zu unserer Umfrage am 20.9.20

Bei erst 25 Teilnehmenden führen wir unsere diesjährige Umfrage im Oktober gelegentlich unseres Fahrradchecks am 10.10. fort. Dann erst werden Ergebnisse zusammengefasst.

Wir fragten außer nach der Kastanienallee nach weiteren Themen wie nach Standortvorschlägen für Leihräder und Leihautos, bezugnehmend auf die laufende Erhebung des Bezirksamt zu Mobilitätspunkten, nach Wünschen an die Vermieter und Vorschlägen zu weiteren Spielstraßen.

Unsere Umfrage zeigt bisher fast ausnahmslos Zustimmung zu einer Spielstraßenregelung in der Kastanienallee. Einige Eltern sorgen sich, ob Autofahrer sich an die Schrittgeschwindigkeit halten würden. Klar ist, nur Beschilderung reicht nicht. Durchfahrtverkehr sollte aus der Kastanienallee herausgehalten werden.

Das Thema Parken: In Spielstraßen darf nur in ausgewiesenen Bereichen geparkt werden. Bisher ist die westliche Fahrbahn der engen Straße zugeparkt, was Radfahrenden Probleme bereitet, und das Queren der Fahrbahn bei schlechter Übersicht gefährlich macht, vor allem für Kinder, die dort wohnen und die Grundschule, den Hort, die Kita, den Spielplatz und das Kinderforscherzentrum Helleum besuchen. Um Parkplätze konkurrieren Anwohnende, Kurzzeitparkende an Kita und Schule sowie Besucher*innen und Mitarbeiter*innen der sozialen Einrichtungen. Dafür Lösungen zu finden, erfordert sicher einige Bemühungen. Alles so zu belassen wäre keine akzeptable Lösung.

Unter anderem wurden von Bürger*innen die Hellersdorfer Promenade und die Flämingstraße in Marzahn-Nord als weitere Spielstraßen vorgeschlagen.

Mehrfach wurde als Car- und Bike-Sharingstation Helle Mitte gewünscht. Vielleicht ein Lösungsansatz für das Parkplatzproblem?

Was auch angesprochen wurde: Anwohner*innen der Kastanienallee, wie auch andernorts in Bestandsmieten, sind unzufrieden mit den Fahrradabstellmöglichkeiten an ihren Wohnhäusern. Dies ist ein ernsthaftes Hindernis, überhaupt das Fahrrad im Alltag zu benutzen. Wir werden dieses Thema im nächsten FahrRat aufgreifen.

Kidical Mass

Am 20.9.20 riefen wir zusammen mit Fridays for Future und dem Netzwerk fahrradfreundliches Marzahn-Hellersdorf zur Kidical mass auf. Kinder und Eltern radelten fröhlich und ausnahmsweise gefahrlos, durch umsichtige polizeiliche Absperrung, auf der Allee der Kosmonauten, der Märkischen Alle und der B1.

Unser Appell: Sichere Radverkehrsinfrastruktur für Kinder!

Unsere gemeinsamen Forderungen für Marzahn-Hellersdorf konkret:

  • ein sicheres Schulradweg-Netz
  • Tempo 30 innerorts
  • die schnelle Umsetzung des Mobilitätsgesetzes
  • Ausweisung von Straßen vor Schulen und Kindergärten als Fahrradstraße und eine Geschwindigkeitsbegrenzung (Schrittgeschwindigkeit) unmittelbar vor den Einrichtungen
  • Anpassung der Ampelphasen an großen Straßen, sodass alle Kinder mit einem Schwung über die Straße kommen, ohne auf Mittelinseln zwischen den Autos warten zu müssen
  • flächendeckende Verfügbarkeit von Fahrradabstellanlagen auch vor Mietwohnungen (damit das Tragen in den Keller entfällt)

Herbstcheck

Am 10.10.20 von 10-17 Uhr bietet der ADFC auf dem Alice-Salomon-Platz den Fahrrad-Herbstcheck und eine kostenlose Fahrrad-Codierung an.

Die ADFC-Stadtteilgruppe Wuhletal ist mit einem Infostand und einer Mitmachaktion für Kinder dabei.

Außerdem können kommunale Lastenräder in Marzahn-Hellersdorf probegefahren werden.

Anmeldung ist nicht erforderlich. Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Mund-Nase-Schutz ist griffbereit zu halten.

Stadtteilfeste

Ihr findet uns mit Ständen auf folgenden Stadtteilfesten:
  • KIezfest im STZ Pestalozzitreff in Mahlsdorf sowie Biesdorfer Blütenfest – coronabedingt abgesagt
  • Sa. 18.09.2020 14-17 Uhr Friedensfest auf dem Barnimplatz in Marzahn – coronabedingt abgesagt