VERSCHOBEN: Die ADFC Frühlings-Checks: Kostenlos das Fahrrad fit machen

ACHTUNG: Bis auf weiteres finden die Frühlings-Checks, wegen des Coronavirus, nicht statt!

Sind Sie und Ihr Fahrrad nach dem Winter wieder fit für den Straßenverkehr? Bei unserem Fahrrad-Checks testen ADFC-Profis Ihr Fahrrad und Ihr Wissen zum Thema Verkehrssicherheit. Auch bei der großen Fahrradmesse VELOBerlin gibt es das gesamte Wochenende Frühlings-Checks und Codierungen!

Das Angebot ist in Berlin bereits bekannt und allseits beliebt: An jeweils vier Terminen im Frühjahr und im Herbst prüfen die ADFC-Mechaniker*innen Fahrräder auf Verkehrssicherheit und machen Licht- und Bremsanlagen fit. Auch kleinere Reparaturen erledigen sie kostenlos direkt vor Ort. Außerdem codieren wir bei Bedarf auch Ihr Fahrrad von 11 bis 17 Uhr.


Unsere ADFC-Berater*innen geben wertvolle Tipps, wie Sie mit dem Fahrrad auch schwierige Situationen unfallfrei meistern können, und geben Einblick in die aktuellen Verkehrsregeln.

Der Frühlings-Check findet an vier verschiedenen Standorten in Berlin statt:

VERSCHOBEN:

Samstag, 4. April von 10 bis 17 Uhr Bernauer Str. / Schwedter Str. im Prenzl’ Berg

Samstag und Sonntag, 18. und 19. April jeweils 10 bis 17 Uhr bei der VELOBerlin, am Eingang Tempelhofer Feld (auch ohne Messe-Ticket zugänglich!)


Samstag, 16. Mai von 10 bis 17 Uhr beim Kiezfest “Frühling im Westend” in Charlottenburg (Preußenallee)


Sonntag, 21. Juni von 10 bis 17 Uhr auf dem Fest “Markt der Bewegung” Domäne Dahlem in Steglitz-Zehlendorf

Codierungen werden ab 11 Uhr angeboten!


+++ Alle Termine bis auf Weiteres unter Vorbehalt +++

Download